Westkanada

Busreise – Rocky Roundup

Genießt wunderschöne Ausblicke aufs Meer, faszinierende Berggipfel, tiefe Täler und kristallklare Seen. Fahrt durch die spektakuläre Inside Passage mit seinen atemberaubenden Küsten, entdeckt Wale und erkundet die Wildnis der berühmten Nationalparks. Aber auch für Stadtliebhaber hat diese Tour einiges zu bieten – genießt die kosmopolitische Aufregung von Vancouver, das maritime Flair von Victoria und die Reize der Ferienort Banff und Jasper.

Tour-Übersicht

1

Tage

1

Stops

1

Flüge

Abreisetermine 2022

14.06.22 / 20.06.22/ 28.06.22 / 12.07.22 / 18.07.22 / 26.07.22 / 01.08.22 / 09.08.22 / 23.08.22 / 29.08.22 / 06.09.22 / 12.09.22 

Vancouver – Victoria – Campbell River – Port Hardy – Prince Rupert – Smithers – Prince George – Jasper – Banff – Vernon – Vancouver

Reiseverlauf

Stop 1

Flug von Deutschland nach Vancouver

Vancouver

Ankunft am internationalen Flughafen Vancouver. Individueller Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Nachdem Ihr Eure Reiseleitung kennengelernt durftet steht euch der restliche Tag zur freien Verfügung.

Stop 2:

Vancouver

VANCOUVER
Beim Frühstück habt Ihr die Möglichkeit Eure Mitreisenden kennenzulernen, bevor die morgendliche Sightseeingtour durch Vancouver startet. Zu den Highlights zählen Stanley Park, English Bay, Gastown, Chinatown, Capilano Suspension Bridge und vieles mehr. Der Nachmittag steht Euch für unabhängige Erkundungen oder Entspannung zur Verfügung.

Stop 3:

Fahrt von Vancouver nach Victoria

Victoria

VANCOUVER – VICTORIA
Heute verlasst Ihr Vancouver und überquert die Strait of Georgia mit der Fähre nach Victoria.
Dort besucht Ihr anschließend Butchart Gardens, eines der größten Blumenarrangements der Welt. Der Rest des Tages steht Euch zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Alternativ könnt Ihr auch an einer optionalen Wasserflugzeug-Sightseeing-Tour über die Innenstadt von Victoria teilnehmen.

Stop 4:

Fahrt von Victoria nach Campbell River

Campbell River

VICTORIA – CAMPBELL RIVER
Heute bekommt Ihr eine Kostprobe der modernen und alten Kultur von British Columbia, denn Ihr fahrt die Küste von Vancouver Island hinauf. Reist zurück in die Vergangenheit mit dem Besuch von Chemanius und seinen spektakulären Wandmalereien der Einheimischen und die Stadt Duncan. Am Nachmittag erreicht Ihr die kleine Küstenstadt Campbell River.

Stop 5:

Fahrt von Campbell River nach Port Hardy

Port Hardy

CAMPBELL RIVER – TELEGRAPH COVE – PORT HARDY
Die heutige Tour führt euch weiter Richtung Norden nach Port Hardy. Auf dem Weg ist ein Stop in Telegraph Cove geplant, wo Ihr die Möglichkeit habt an einer faszinierenden Walbeobachtungstour teilzunehmen. In Port Hardy angekommen, habt Ihr die Möglichkeit im Hotel zu entspannen oder die kleine Küstenstadt auf eigene Faust zu erkunden.

Stop 6:

Fahrt von Port Hardy nach Prince Rupert

Prince Rupert

PORT HARDY – PRINCE RUPERT (INSIDE PASSAGE)
Kameras bereit! Heute Morgen geht es an Bord eines Schiffes von BC Ferries auf eine ganztägige Kreuzfahrt entlang der Küste von British Columbia nach Prince Rupert. Die berühmte Inside Passage ist eine der spektakulärsten Wasserstraßen Kanadas, die die zerklüfteten Küsten des pazifischen Nordwestens präsentiert.

Stop 7:

Fahrt von Prince Rupert nach Smithers

Smithers

PRINCE RUPERT – SMITHERS
Die heutige Tour geht führt Euch ins Landesinnere von British Columbia. Richtung Osten geht es entlang des malerischen Yellowhead Highway, der dem Skeena River Valley folgt. Auf dem Weg Stopt Ihr im Ksan Indian Village – eine Nachbildung einer alten traditionelle Gemeinschaft der Gitxsan First Nation Völker. In Smithers angekommen, steht Euch der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Stop 8:

Fahrt von Smithers nach Prince George

Prince George 

SMITHERS – PRINCE GEORGE
Heute geht es weiter über den Yellowhead Highway durch die waldreichsten und zerklüftetsten Gebiete Kanadas. Genießt einen Besuch im Fort St. James National Historic Park. Am Nachmittag erreicht Ihr Prince George, welches an der Spitze von British Columbia liegt.

Stop 9:

Fahrt von Prince George nach Jasper

Jasper Nationalpark

PRINCE GEORGE – JASPER NATIONAL PARK
Die heutige Tour führt Euch zu den höchsten Pässen der Rockies. Während der Fahrt Richtung Alberta haltet Ihr am Mount Robson Viewpoint. Mit viel Glück könnt Ihr dort den höchsten Gipfel der kanadischen Rocky Mountains sehen, bevor es in die Nationalparks geht, die die Provinz berühmt gemacht haben. In der Nähe von Jasper habt Ihr die Möglichkeit an einer optionalen Rafting Tour auf dem Arthabasca River teilzunehmen.

Stop 10:

Fahrt von Jasper nach Banff

Banff Nationalpark

JASPER – BANFF
Die heutige Tour durch die Nationalparks Jasper und Banff verspricht ein Highlight Eures Rocky Roundup-Programms zu werden. In Richtung Süden fahrt Ihr auf dem berühmten Icefields Parkway durch eine raue Wildnis, flankiert von dramatischen Bergketten. Am Columbia Icefield angekommen, besteigt Ihr ein speziell konstruiertes Ice Explorer Fahrzeug, um auf der Oberfläche des alten Athabasca-Gletschers zu fahren. Anschließend besucht Ihr noch den Lake Louise, einer der meistfotografiertesten Seen in Kanada. Anschließend erreicht Ihr Banff.

Stop 11:

Banff

BANFF
Heute genießt Ihr eine Tour durch die Region um Banff. Diese Gegend wurde Kanadas erster Nationalpark im Jahr 1885, der seine natürlichen heißen Quellen schützt. Gerne könnt Ihr an einer optionalen Helikopter-Sightseeing-Tour teilnehmen. Dies gibt Euch die Möglichkeit, die östlichen Ausläufern der Rocky Mountains zu erkunden. Falls eine Helitour nichts für Euch ist, könnt Ihr aber auch an einer optionalen Gondelfahrt auf den spektakulären Sulphur Mountain teilnehmen. Der Rest des Tages steht Euch zur freien Verfügung. Spaziert über die Banff Avenue oder entspannt Euch etwas und genießt die wunderschöne Landschaft.

Stop 12:

Fahrt von Banff nach Vernon

Vernon

BANFF – VERNON
Nun beginnt die Reise zurück an die Westküste. Die Tour heute führt Euch durch den schmalen Kicking Horse Canyon und dann über die Höhen des Rogers Pass. Anschließend erreicht Ihr Vernon im großzügigen Okanagan Valley.

Stop 13:

Fahrt von Vernon nach Vancouver

Vancouver

VERNON – VANCOUVER
Nach dem Frühstück geht Eure Reise durch das üppige Okanagan Valley weiter, welches für seine Obstgärten und Weinberge berühmt ist. Anschließend ist ein kurzer Halt am malerischen Kalamalka-See eingeplant, bevor Ihr die atemberaubende Fahrt in Richtung Vancouver fortsetzt. Am Abend gibt es ein optionales „Farewell Dinner“ mit einer Dinner Cruise auf den Gewässern vom Vancouver Hafen.

The End

Rückflug von Vancouver nach Deutschland

See you soon!

Auf dem Rückflug könnt Ihr über den Wolken noch mal an Eure einmaligen Reiseerlebnisse denken… und vielleicht die nächste Reise planen? ☺️

Karte

Vancouver – Victoria – Campbell River – Port Hardy – Prince Rupert (Inside Passage) – Smithers – Prince George – Jasper – Banff – Vernon – Vancouver

Übersicht der Stops

Angebot anfordern

Gebe Deine Reisedaten an

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Anzahl der Nächte
Wähle eine Option
Anzahl Erwachsene
Wähle eine Option
Anzahl Kinder
Wähle eine Option
Genaues Alter der Kinder
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Abflughafen
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
25 - 4 = ?
Bitte lösen Sie die Rechnung, um zu beweisen, dass Sie kein Roboter sind.
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Angebote

Menü