OstkĂŒste

Busreise – Colors of New England

Genießt auf dieser 11-tĂ€gigen Bustour die traumhafte LaubverfĂ€rbung im Osten der USA. Die Tour wird besonders Naturliebhaber begeistern.

Tour-Übersicht

1

Tage

1

Stops

1

FlĂŒge

Abreisetermine 2022

09.09.22 / 16.09.22 / 23.09.22 / 30.09.22 / 14.10.22

Boston – Portland – Bar Harbor – Bretten Woods – White Mountains – Newport – Cape Cod – Boston

Reiseverlauf

Stop 1

Flug von Deutschland nach Boston

Boston

ANKUNFT BOSTON
Willkommen in Boston, der Wiege der amerikanischen Freiheit. Nach der Ankunft am Logan International Airport werdet Ihr mit dem Flughafenshuttle zu Eurem Hotel gebracht, wo Eure Reiseleitung auf euch wartet.

Stop 2:

Fahrt von Boston nach Portland

Portland

BOSTON – CAPE NEDDICK LEUCHTTURM – KENNEBUNKPORT – PORTLAND

Nun startet Eure Tour und es geht Richtung Norden, vorbei an den schönsten StrĂ€nden und Meereslandschaften der OstkĂŒste. Auf dem Weg passiert Ihr Portsmouth, die Ă€lteste Gemeinde in New Hampshire, die fĂŒr ihre blĂŒhende Fischergemeinde und ihre historischen GebĂ€ude bekannt ist.
Der Leuchtturm von Cape Neddick (auch „The Nubble“ genannt) gilt als der meistfotografierte Leuchtturm Amerikas. Eure nĂ€chste Station ist Kennebunkport, eine kleine charmante KĂŒstenstadt und Heimat der palastartigen Sommersitze prominenter Politiker. Von Kennebunkport geht es weiter nach Portland und Ihr habt Zeit durch die Stadt und das Hafenviertel Old Port zu schlendern.

Stop 3:

Fahrt von Portland nach Bar Harbor

Bar Harbor

PORTLAND – ACADIA NATIONAL PARK – BAR HARBOR

Heute fahrt Ihr zum „Kronjuwel der NordatlantikkĂŒste“ – dem Acadia Nationalpark.
Der Acadia Nationapark liegt an der KĂŒste von Maine und beherbergt atemberaubende Landschaften und eine vielfĂ€ltige Tierwelt. Weiter geht die Tour dann in die kleine Stadt Bar Harbor, genießt diese wunderschöne Fahrt vorbei an malerischen kleinen Dörfern. Bar Harbor ist fĂŒr seine atemberaubende KĂŒstenschönheit bekannt und bietet ein weltberĂŒhmtes Ambiente, das die KĂŒstengemeinde, den Charakter von Downeast und die frischen Maine-Hummer vereint. Der Nachmittag steht Euch zur freien VerfĂŒgung, um das malerische Dorf Bar Harbor auf eigene Faust zu erkunden.

Stop 4:

Fahrt von Bar Harbor nach Bretton Woods

Bretton Woods

BAR HARBOR – KANCAMAGUS HIGHWAY – FLUME GORGE STATE PARK – BRETTON WOODS

Weiter geht es ins Landesinnere zu den White Mountains, dem „Dach von Neuengland“. Diese Strecke fĂŒhrt Euch durch die unberĂŒhrten und malerischen WĂ€lder entlang des Kancamagus Highway nach Franconia Notch, einem 13 km langen Pass zwischen zwei Bergketten, die beide fĂŒr ihre berĂŒhmten Laubgebiete und Naturlandschaften bekannt sind. Bereitet Euch auf eine einzigartige Aussicht vor, die der Flume Gorge State Park, darstellt. Der Flume Gorge ist eine natĂŒrliche Schlucht, die sich horizontal ĂŒber 250 Meter am Fuße des Mount Liberty im Franconia Notch State Park, erstreckt. Heute Nacht ĂŒbernachtet Ihr in einer charmanten Lodge in Bretton Woods, die Teil des legendĂ€ren Omni Mount Washington Resort ist.

Stop 5:

Fahrt von Bretton Woods in die White Mountains

White Mountains

BRETTON WOODS – WHITE MOUNTAINS

Die White Mountains von New Hampshire sind ein wunderbarer Ort, um zu erkunden und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Erlebt hoch aufragende Gipfel, atemberaubende Landschaften, spektakulĂ€re WasserfĂ€lle und steuerfreies Einkaufen. Besucht eine lokale Ahornfarm und seht zu, wie der berĂŒhmte 100% reine Ahornsirup hergestellt wird. Tradition gepaart mit den neuesten technologischen Fortschritten, um feinsten Ahornsirup und Produkte aus den gesĂŒndesten BĂ€umen herzustellen.

Stop 6:

Fahrt von den White Mountains nach Newport

Newport

WHITE MOUNTAINS – NEWPORT

Heute reist Ihr nach SĂŒden und erlebt viele Kilometer Waldlandschaft, bevor Ihr New Hampshire verlasst. Danach erreicht Ihr Rhode Island, den ‚Ocean State‘ – Heimat einer spektakulĂ€ren KĂŒstenlandschaft und beeindruckender Architektur. Anschließend erreicht Ihr das heutige Ziel Newport. Bei einem Spaziergang könnt Ihr die natĂŒrliche Schönheit von Newport entlang des Cliff Walks erkunden. Hier, zwischen der tosenden Brandung des Atlantischen Ozeans und weitlĂ€ufigen RasenflĂ€chen, befinden sich die berĂŒhmten HerrenhĂ€user aus dem Gilded Age, die einst SommerspielplĂ€tze fĂŒr gesellschaftliche Familien wie Astor’s und Vanderbilt’s waren. Besucht eines dieser opulenten HerrenhĂ€user, um einen Einblick in den verschwenderischen Lebensstil zu erhalten.

Stop 7:

Fahrt von Newport nach Cape Cod

Cape Cod

NEWPORT – CAPE COD

Von der Opulenz Newports geht es heute weiter in die natĂŒrliche Schönheit von Cape Cod, wo StrĂ€nde mit hohen SanddĂŒnen, wunderschönen Felsen und dem endlosen Meer auf Euch warten. WĂ€hrend es viele Muscheln zu entdecken gibt, gibt es an den Ufern von Cape Cod auch viele einzigartige Meeressteine.

Stop 8:

Cape Cod 

CAPE COD

Heute ist Euer Tag, genießt die Schönheit von Cape Cod und erkundet die Region oder entspannt Euch einfach etwas. Euer Reiseleiter wird Euch viele VorschlĂ€ge unterbreiten, darunter bei schönem Wetter eine Fahrt mit der FĂ€hre nach Martha’s Vineyard (optional, gegen GebĂŒhr), das fĂŒr seine stolze Geschichte und seinen einzigartigen Charakter bekannt ist, oder vielleicht eine Reise, um die Magie von Provincetown, einer Oase, zu erleben am Kap, das am Rande des Kontinents liegt, 60 Meilen außerhalb der Meere und wahrhaftig eine kleine Oase am Ende der Welt mit den schönsten StrĂ€nden Neuenglands ist. Provincetown bietet auch einen Einblick in die Geschichte und das Erbe des 35. PrĂ€sidenten der USA, John F. Kennedy.

Stop 9:

Fahrt von Cape Cod nach Boston

Boston

CAPE COD – PLYMOUTH – BOSTON

Auf der Weiterfahrt habt Ihr die Gelegenheit, Plymouth zu besuchen, die Stadt, in der sich englische Kolonisten erstmals in Neuengland niederließen. Entdeckt den Plymouth Rock, den Anlegeplatz der Pilger und die berĂŒhmte Mayflower (Eintritt an Bord nicht inbegriffen), das Schiff, das die Pilger von England nach Plymouth brachte. Danach geht die Tour weiter nach Boston. Hier könnt Ihr Teile des Freedom Trails zurĂŒckverfolgen, darunter ein Spaziergang entlang des Boston Common, der King’s Chapel, der StĂ€tte des Boston Massacre und zahlreicher Pubs und Tavernen, in denen Amerikas GrĂŒndervĂ€ter auf die Freiheit anstießen! Erkundet den Quincy Market, Bostons ersten Marktplatz aus dem 19. Jahrhundert, der heute Boutiquen, CafĂ©s und GeschĂ€fte beherbergt.

The End

RĂŒckflug von Boston nach Deutschland

See you soon!

Auf dem RĂŒckflug könnt Ihr ĂŒber den Wolken noch mal an Eure einmaligen Reiseerlebnisse denken… und vielleicht die nĂ€chste Reise planen? â˜ș

Karte

Boston, Portland, Bar Harbor, Bretton Woods, White Mountains, Newport,  Cape Cod, Boston

Übersicht der Stops

Angebot anfordern

Gebe Deine Reisedaten an

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Anzahl der NĂ€chte
WĂ€hle eine Option
Anzahl Erwachsene
WĂ€hle eine Option
Anzahl Kinder
WĂ€hle eine Option
Genaues Alter der Kinder
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Abflughafen
WĂ€hle eine Option
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
24 + 7 = ?
Bitte lösen Sie die Rechnung, um zu beweisen, dass Sie kein Roboter sind.
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere Angebote

MenĂŒ